Hausnotruf

auf Knopfdruck kompetente Hilfe

Freiheit und Sicherheit mit dem Hausnotruf


Ein tolles Gefühl, nicht mehr allein zu sein.

Sicherheit ist für jeden wichtig und in manchen ­Lebens­situationen braucht man auch eine besondere ­Unterstützung. Der Hausnotruf gibt Ihnen das Gefühl, nie ­allein zu sein. Sichern Sie sich ein Stück Lebens­qualität ohne großen ­Aufwand. Das Hausnotrufgerät wird ganz einfach an Ihr ­Telefon ­angeschlossen.

Das Hausnotruf Grundpaket

(LP 1 = Standard-Hausnotrufgerät + Funk­sender) ist ein ­anerkanntes Pflegehilfsmittel. Bei ­Pflegebedürftigkeit können Sie eine Kostenüber­nahme* bei der Pflege­kasse beantragen, bei der wir Ihnen gerne behilflich sind. Nach der Genehmigung werden die Gebühren direkt mit der ­Pflegekasse abgerechnet.

Für Selbstzahler gelten folgende Preise:
Monatliche Gebühr (LP 1) 23,00 Euro
Einmalige Einrichtungsgebühr 36,00 Euro

*Bei Kostenübernahme durch Pflegekasse:
Monatliche Gebühr (LP 1) 0,00 Euro
Einmalige Einrichtungsgebühr 0,00 Euro

Stand: September 2018, Änderungen vorbehalten
Tragbarer Funksender

Tragbarer Funksender

Teilnehmerstation mit Freisprechfunktion

Teilnehmerstation mit Freisprechfunktion

Ambulante Dienste im Enzkreis
Johanneshaus Straubenhardt gGmbH

Pflugweg 8, 75334 Straubenhardt

Ansprechpartner:
Linus Federspiel